Berufliche Biographie

Marek Korczak...

geboren in Poddebice, PolenKlavierbautechniker Marek Korczak

Berufsausbildung:

1969 – 1974 Klavierbau-Technikum in Kalisz, Polen Abschluß: Abitur

1969 – 1974 Ausbildung zum Klavierbautechniker, Kalisz, Polen

Hochschulausbildung:

1975 – 1981 Studium der Musikwissenschaft an der Adam-Mickiewicz-Universität, Posen. Studienschwerpunkte:Musikinstrumentenkunde, Musikgeschichte

Klavierbautechniker Marek Korczak1989 – 1990 Studium der Musikwissenschaft an der Adam Mickiewicz Universität, Posen, Polen Magisterarbeit:„Bartolommeo Cristofori. Der Meister des Instrumentenbaues und Erfinder des Hammerflügels“ Abschluß:Magister muzykologii (PL)(Magister der Musikwissenschaft)

Berufspraxis:

1969 – 1974 Berufspraxis in der Flügel- & Pianofabrik „Calisia“, Kalisz, Polen

1974 – 1981 Freischaffender Klavierbautechniker in Posen

1979 – 1981 Tätigkeit bei verschiedenen Firmen in Skandinavien und England

Klavierbautechniker Marek Korczak1981 – 1983 Klavierbautechniker an der Musik-Akademie in Posen, Polen

1983 – 1984 Klavierbautechniker beim Musikhaus Schuler, Saarbrücken

1984 – 06/1998 Klavierbautechniker und Konzerttechniker in der Pianofortefabrik Ferd. Thürmer in Bochum

seit 03/1999 selbständiger Klavierbautechniker

Februar 2008: Technisches Seminar für Konzerttechniker bei Steinway & Sons, Hamburg

 

Klavierbautechniker Marek Korczak

 

    Klavier-Piano.de

    Klavierbautechniker
    Marek Korczak
    Schadeburgstr. 51
    44627 Herne

    Tel: 02323/382233
    e-mail:
    info(ÄT)marek-korczak(PUNKT)de

    Klavierbautechniker Marek Korczak
    webmaster: www.ju-ko.de

     

    [Willkommen] [Leistungen] [Beruf/Biograph.] [Referenzen] [Pressespiegel] [Archiv] [Kontakt/Impressum]